Happy Birthday: KENO ist in Baden-Württemberg 13 Jahre alt. Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Gerade erst das Licht der Lotto-Welt erblickt, feiert die täglich stattfindende Lotterie nun im Südwesten ihren „Sweet Thirteen“. Grund genug, einen Blick aufs Geburtstagskind zu werfen.

Die weißen Tauben waren nicht müde

Zum Glück: Denn sonst könnten wir aktuell nicht den 13. Geburtstag der lila Lotterie (Lila ist die KENO-Farbe!) in Baden-Württemberg feiern. Denn vor über 2.000 Jahren wurde die Urform des heutigen KENO China erfunden. Weiße Tauben sollen damals Zettelchen mit Schriftzeichen aus einem Korb gezogen haben. 120 Stück pro Ziehung. Entgegen des Klassikers von Hans Hartz waren die weißen Tauben sehr fleißig.

Weiße Taube
Mit weißen Tauben fing vor über 2.000 Jahren im fernen China alles an. In Baden-Württemberg gibt es KENO mittlerweile seit 13 Jahren

Jeden Tag 1 Million Euro gewinnen

KENO ist – wie der Klassiker LOTTO 6aus49 – eine Zahlenlotterie. Statt 49 Kästchen gibt es aber 70. Klingt nach geringerer Gewinnwahrscheinlichkeit – stimmt aber nicht. Denn es werden pro Ziehung 20 Zahlen gezogen. Der Einsatz beträgt wahlweise 1 Euro, 2 Euro,  5 Euro oder 10 Euro. Das Beste: Durch den festen Gewinnplan kann man strategisch spielen. Die Chance auf den Höchstgewinn von einer Million Euro (zehn richtig getippte Zahlen mit zehn Euro Spieleinsatz) liegt bei rund 1 zu 2,1 Millionen. Sie ist damit wesentlich höher als beim 6aus49 (1 zu 140 Millionen für 6 Richtige plus Superzahl).

KENO Spieleinsätze
Bei KENO lässt sich mit den Spieleinsätzen munter jonglieren…

Welcher KENO-Typ bist du?

KENO spielen ist Typ-Sache. Wie jede Lotterie. Aber hier ganz besonders. Denn durch den festen Gewinnplan kann jeder Tipper genau abschätzen, welcher KENO-Typ für ihn oder sie „der Richtige“ ist. Mit zwei Kreuzen pro Feld spielt man den KENO-Typ 2. Mit fünf Kreuzen den KENO-Typ 5 und mit zehn Kreuzen den Typ 10. Zwei Kreuze sind das Minimum, zehn das Maximum. Jeder KENO-Typ wartet mit einem eigenen Gewinnplan auf. So werden zum Beispiel beim Typ 2 aus einem Euro Einsatz im Gewinnfall sechs Euro. Beim größten KENO-Typ 10 gewinnt man ab fünf korrekt vorausgesagten Zahlen – und wenn man total daneben lag…

KENO Gewinnplan
Der feste Gewinnplan hilft bei der strategischen Typ-Wahl. Das Besondere: Man gewinnt sogar mit 0 Treffern!

Mit 0 Richtigen gewinnen

Richtig gelesen! Bei KENO gewinnt man auch, wenn man überhaupt kein Glück hatte. Denn bei den Typen 9 und 10 gibt es mit 0 Treffern den doppelten Einsatz heraus. Das bietet nur KENO – und eröffnet beim Tippen ganz neue Herangehensweisen. Statt darüber zu rätseln, welche Zahlen wohl kommen mögen, kann man bei KENO den Spieß gewissermaßen umdrehen: Welche Zahlen kommen heute garantiert nicht?!

Teenager oder Senior?

KENO ist noch jung. Mit 13 Jahren in Baden-Württemberg gerade einmal im Teenager-Alter angekommen. LOTTO-6aus49 ist schon etwas älter. Der Klassiker wird im Südwesten dieses Jahr stolze 60 Jahre alt. Eines ist so sicher wie der KENO-Gewinnplan: Zu diesem Geburtstag findet hier auf dem Blog von LottoBW für das älteste Familienmitglied der Lotterien ebenfalls eine kleine Geburtstagsparty statt J

PS: Die KENO-Ziehungen können täglich um 19:10 Uhr auf der Homepage von KENO live mitverfolgt werden! Dort gibt es auch alle Gewinnpläne.

In diesem Artikel

Kommentieren