Der natürliche Spieltrieb des Menschen. Oder: Warum staatliches Glücksspiel wichtig ist.

„Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“ So schrieb einst Friedrich Schiller in seinen Briefen über die ästhetische Erziehung des Menschen im Jahr 1795. So steht es in den Fluren der „Zentrale des Glücks“ noch heute geschrieben. Doch was will uns Schiller damit eigentlich sagen?

So steht es in den Fluren bei Lotto Baden-Württemberg geschrieben

Jeden Morgen vor Arbeitsbeginn laufe ich an dem Schriftzug vorbei und nochmal bevor ich mich auf den Nachhauseweg mache. Doch wie das so ist: Morgens ist man noch nicht so recht in Stimmung für philosophische Gedankenspiele und nach Feierabend will man eigentlich nur noch zügig nach Hause fahren. Als meine Kollegin vor rund zwei Wochen einen spannenden Artikel über die historischen Vorreiter des heutigen Lotto verfasste, nahm ich mir vor, mich mit dem natürlichen Spieltrieb des Menschen einmal genauer auseinanderzusetzen. In dem Artikel wird sehr gut beschrieben, dass es Glücksspiel schon seit über 2000 Jahren gibt. Vermutlich schon seit es Menschen gibt. Denn, so Schiller, das Menschsein und das Spielen ergänzen sich nicht nur, sie bedingen sich sogar gegenseitig. Im antiken Rom führte das vermehrte Spielen um Geld zu Zeiten Commodus‘ sogar dazu, dass Glücksspiel verboten wurde. Zum Glück leben wir in einer Zeit, in der ein Kaiser nicht einfach per Dekret Verbote aussprechen kann. Aber: Auch heute gibt es staatliche Beschränkungen beim Glücksspiel – und das ist auch gut so.

Staatlich, seriös, sicher

Wir von Lotto Baden-Württemberg erfüllen dabei den ordnungspolitischen Auftrag zur Kanalisierung des in der Bevölkerung vorhandenen natürlichen Spielbedürfnisses und sollen ihn in geordnete Bahnen lenken. Die Modalitäten des Lotteriewesens ergeben sich aus dem von den Bundesländern verabschiedeten Glücksspieländerungsstaatsvertrag. Das heißt: Wir von Lotto Baden-Württemberg haben nicht nur den Auftrag, Glücksspiel durchzuführen – dazu gehören LOTTO 6aus49, die europäische Lotterie Eurojackpot, die neue Geo-Lotterie LOGEO, die Zahlenlotterie KENO und ihre Zusatzlotterie plus 5, die Zusatzlotterien SUPER 6 und Spiel 77, die Sportwette ODDSET, der Fußball-TOTO und die Losbrieflotterien – sondern dies auch nach den aktuellen gesetzlichen Standards umzusetzen.

Deshalb sind wir mehrfach geprüft und mit den höchsten weltweit gültigen Sicherheitsstandards ausgezeichnet. Denn Sicherheit, Spielerschutz und das Vertrauen der Spielteilnehmer sind die zentralen Elemente bei der Durchführung von Lotterien und Wetten. Weitere Informationen zum verantwortungsvollen Spielen und was Lotto Baden-Württemberg alles dafür tut stehen in unserem aktuellen Geschäftsbericht.

Schwarze Schafe gibt es immer

Soweit so gut. Aber schwarze Schafe gibt es auch auf dem Lotteriemarkt. Wettanbieter mit Sitz im Ausland haben dabei eine Nische gefunden: Dem Kunden wird suggeriert, dass sie mit ihrem Tipp an den Ziehungen der staatlichen Lotterien teilnehmen. Tatsächlich nehmen die Kunden aber nur mit einem Tipp auf den Ausgang des staatlichen LOTTO 6aus49 teil. Somit spielen sie nicht um den millionenschweren Jackpot mit. Sie haben keinen Rechtsanspruch auf die Ausschüttung ihrer möglichen Gewinne bei solchen Anbietern gegen deutsche Lotteriegesellschaften sondern müssen sich an die ausländischen Anbieter wenden. Ziemlich kompliziert. Außerdem zahlen illegale Anbieter keine Lotteriesteuer oder Zweckabgaben in Deutschland. So werden dem Gemeinwohl und dem Sport erhebliche finanzielle Mittel entzogen. Zum Vergleich: Lotto Baden-Württemberg führt jeden Tag etwa eine Million Euro an das Land ab. Mit den Mitteln werden Projekte im Bereich Sport, Kunst und Kultur, Denkmalpflege und Soziales gefördert. Die Förderung aus Geldern der staatlichen Lotterien und Wetten entwickelte sich zum tragenden Modell und zur Grundlage für den Erhalt und Ausbau bedeutender gesellschaftlicher Anliegen in Baden-Württemberg.

Dafür stehen wir mit unserem Namen

Erst neulich habe ich wieder einmal eine Dokumentation über Spielsucht gesehen und welche Auswirkungen sie auf ein Menschenleben haben kann. Erschreckend und bedrückend zugleich. Deshalb finde ich es richtig und wichtig, dass es staatliche Glücksspielanbieter gibt, die ihrer Verantwortungspflicht uneingeschränkt nachkommen. Denn auch wenn es letztlich Glückssache ist ob man gewinnt oder nicht ist, eines ist sicher: Wir von Lotto Baden-Württemberg arbeiten jeden Tag nach den höchsten rechtlichen Standards. Und das kommt letztlich jedem Spieler zugute.

In diesem Artikel

Kommentieren