Keine kann wie KENO

Davon träumt jeder mal. An einer Lotterie teilnehmen, keine einzige Zahl richtig haben – und trotzdem was gewinnen. Nur ein Traum? Nein, mit KENO geht das. Denn KENO ist anders als andere Zahlenlotterien.

10 aus 20 aus 70. So lautet die Formel, so funktioniert’s

Als ich das zum ersten Mal gehört habe, ratterte es mächtig in meinem Gehirn. Wie ist das zu verstehen? Ganz einfach. Aus einem Tippfeld mit 70 Zahlen können bis zu 10 Zahlen ausgewählt und angekreuzt werden. Bei der täglichen Ziehung werden insgesamt 20 Gewinnzahlen per Zufallsgenerator ermittelt.

Die Anzahl der getippten Zahlen kann frei gewählt werden – mindestens 2 und maximal 10 Zahlen je Tippfeld. So wird der KENO-Typ definiert. Werden 10 Zahlen getippt, ist dies der KENO-Typ 10, 9 Zahlen der Typ 9, 8 Zahlen der Typ 8 usw. Jeder KENO-Typ hat einen eigenen Gewinnplan mit festen Quoten. Je mehr Zahlen angekreuzt werden, je mehr Treffer erzielt werden, desto größer ist der mögliche Gewinn. Die aktuellen Zahlen finden Sie bei Lotto Baden-Württemberg im Internet oder im aktuellen Glüxmagazin.

Ja, Sie haben richtig gelesen: tägliche Ziehung! Die Zahlenlotterie macht nie Pause. Der Dauerläufer unter den Lotterien wird montags bis sonntags – auch an Feiertagen – gezogen. Übrigens: Wussten Sie, dass das Spiel einst „Chinesische Lotterie“ hieß und von China aus zunächst nach Nordamerika kam?

Bereits vor über 2000 Jahren erfand der Chinese Cheung Leung „Das weiße Taubenspiel“, bei dem es nicht um Zahlen, sondern um die ersten 120 Symbole eines chinesischen Gedichts ging. Im 19. Jahrhundert wurde das Spiel durch chinesische Eisenbahnarbeiter nach Nordamerika gebracht und als „Chinesische Lotterie““ bezeichnet. Heute kann KENO weltweit in vielen Ländern in unterschiedlichen Variationen gespielt werden. Die Variante, die Sie bei Lotto Baden-Württemberg spielen können, finden Sie täglich auf unserer Internetseite.

In diesem Artikel

Kommentieren

1 Kommentare

  1. 【ᐅᐅ】Kenozahlen, Gewinnzahlen, Quoten und Archiv - LOTTO.de - Mai 2018 Antworten

    […] In Wahrheit reichen aber die Wurzeln von Keno viel weiter zurück man vermutet dass die Ursprünge des Spieles aus dem alten China […]