Der Fußballgott und sein elefantastisches Sprachrohr

Falls der Fußballgott ein Sprachrohr hat, dann heißt es Zella und wohnt im Zoo von Stuttgart!

 

So langsam geht das mit dem EM-Fieber wieder los… ein Virus, von der weitestgehend die männliche Spezies betroffen ist. Aber auch viele Frauen erliegen der Vorfreude auf die Europameisterschaft. Und ich gestehe hiermit: Auch bei mir fängt es langsam an zu kribbeln.

IMG_0483

Alle möglichen TV-Moderatoren, vermeintliche Experten und vorwiegend männliche Fußball-Gurus der Nation wollen mir nun auch schon vor der ersten Partie erklären, wer als Titelsieger aus diesem Wettbewerb hervorgehen wird. Mir ist jetzt schon klar: Diese Weisheiten können sich gar nicht bewahrheiten. Nicht zuletzt, da die vermeintlichen Orakel mir alle etwas anderes prophezeien. Zwar hoffe ich auf die deutsche Nationalmannschaft als Sieger am 10. Juli, aber anstatt seltsame Weisheiten zu verbreiten versuche ich mal ganz logisch schon vorab auf ein Ergebnis zu kommen…

Tierische Orakel

Wir alle wissen, dass man schon in der Antike auf tierische Orakel setzte. Die geflügelte Schlange Python orakelte im Griechischen Delphi bereits so erfolgreich, dass sie es zu Weltruhm schaffte. Uns lehrt also schon die Geschichte, dass man tierischen Orakeln eher trauen sollte, als den selbsterklärte Wahrsagern des 20. Jahrhunderts. Ich verfolge diese tierische Fährte weiter, auf der Suche nach der geeignetsten EM-Vorhersage.

Heute setzen wir auf Kraken, Gürteltiere und Schweine als Fußball-Orakel, das hat die TV-Berichterstattung der vergangenen Jahre uns gelehrt. Und die tierischen Wahrsager lagen in der Vergangenheit gar nicht so falsch mit ihren Prognosen, wie meine Internetrecherche ergibt. Und wo gibt es mehr Tiere als im nahegelegenen Stuttgarter Zoo? Ein Anruf genügt – super! Hier gibt es auch ein Sprachrohr des Fußballgottes: Die Elefantendame Zella!

Zella – das Orakel von Stuttgart

Dieses tierische Orakel darf ich sogar schon im Vorfeld der EM besuchen. Mit Ihren über 50 Jahren ist Zella deutlich älter als ihre dickhäutigen Artgenossen in freier Wildbahn üblicherweise werden. Für mich ist ganz klar: Mit dem Alter kommt die Weisheit! Und die alte Dame hat schon so einige Europa- und Weltmeisterschaften miterlebt. Bei meinem Besuch ist sie gerade mit ihrer Leibspeise, Wassermelonen, beschäftigt. Die Ähnlichkeit zwischen Zellas Lieblingsfrucht und runden Leder ist unverkennbar… Außerdem ist im Gehege tatsächlich ein Fußball zu finden. Da muss also eine Expertin am Werk sein!

Ihre Pfleger bescheinigen mir auf Nachfrage, dass der Dickkopf, der da gerade vor mir Dreck durch die Anlage wirft, tatsächlich die genausten Fußball-Vorhersagen im ganzen Tierpark gibt – egal ob tierische oder männliche Voraussagen. Damit steht fest: Ich habe das ideale Fußball-Orakel gefunden! Tierisch gut, alterweise und weiblich… einfach elefantastisch!  Und hinzu  kommt, dass Zella sich bereit erklärt hat, am 3. Juni vor laufenden Kameras den EM-Sieger, den Zweitplatzierten und alle Vorrundenpartien der deutschen Nationalmannschaft vorauszusagen.

Spätestens am 10. Juli weiß ich dann auch, ob mich der Fußballgott  bei meiner Orakel-Suche auf die richtige Fährte geführt hat. Falls ich aber nicht die richtige Vorhersage gefunden habe, dann zumindest die Schwerwiegendste…

Merken

In diesem Artikel

Kommentieren